. .
 
Startseite > Workshop für Zahnmediziner & zahnmedizinische Fachangestellte – Thema DSGVO > Termine > Workshop für Zahnmediziner & zahnmedizinische Fachangestellte – Thema DSGVO

Workshop für Zahnmediziner & zahnmedizinische Fachangestellte – Thema DSGVO

DSGVO besondere Rechte der Betroffenen und Pflichten

Telematikinfrastruktur T I -Fahrplan+Fristen der elektronischen Gesundheitskarte

Mittwoch, 14. November 2018 15 Uhr – 19 Uhr

Warum ist das Thema „Datenschutz und Datensicherheit“ zur Zeit so brisant?

Seit dem 25. Mai 2018 gelten durch die DSGVO besondere Rechte der Betroffenen und Pflichten in der EU. >Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) betrifft alle Unternehmen. Das bedeutet, dass Sie als Zahnarztpraxis die Regelungen der neuen Verordnung umsetzen müssen.

  • EU-DSGVO – wir helfen Ihnen dabei! – Datenschutz und Datensicherheit
  • Sorgfalt am Arbeitsplatz – Viren, Würmer, Trojaner & Co.
  • Passwort-Sicherheit – E-Mail-Sicherheit
  • Internet-Sicherheit – Verhalten in sozialen Netzwerken
  • Datensicherung – Entsorgung von Datenträgern

Wir stellen Ihnen zusätzlich einen E-Learning Kurs für das Praxisteam vor.

Einführung der Telematikinfrastruktur ab 1. Januar 2019 – was ist zu tun ?

Die bundesweite Telematikinfrastruktur (TI) wird schrittweise eingeführt. Als erste Funktion der

elektronischen Gesundheitskarte (eGK) startet das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM), d. h.

die automatische Online-Prüfung der Stammdaten auf der Versichertenkarte.

Wir zeigen Ihnen kompakt die Hard- und Softwarevoraussetzungen.

Gebühr: 60,- € zzgl. MwSt. Anmeldung per Fax oder E-Mail (siehe Rückseite)

Ort: Restaurant da Antonio – Horbacher Straße 51 – 52072 Aachen-Richterich

Referenten: Berthold Ochmann (Hardware) & Nicole Ohlig (Software) – Referenten der NWD-Gruppe

Wir freuen uns auf Ihre Zusage.